Additive Designer

Software für metallbasierten 3D Druck

Features

Universeller Zugang zu CAD Daten

Import sämtlicher nativer CAD Formaten (Dassault Catia, Solidworks, PTC Creo, Autodesk Inventor, etc.)

WISIWYG Visualisierung und Austausch

Einfaches Importieren von Viewing Files (Product View, JT, etc.) und Austausch mit PLM System

Einfache Priorisierung

Definition eines Bauteils basierend auf Bauzeit, Verformung und/oder Support Volumen

Bequeme Verriegelung von Funktionalitäten

Je nach Anwenderkönnen wird die Funktionalität des Additive Designers konfiguriert

Vernünftige Parametereinstellungen

Framework zur Definition von Materialeignung und Einstellungsparametern

Adaptive Implementierung

Kundenspezifische Integration von additiven Technologien für Fertigungs- und Produktionsunternehmen

Benutzerfreundliche Steuerung

Einfache Laserwegbeschreibung durch den Einsatz von dynamischen Hatch und Slicing Strategien

Echtzeitkontrolle

Individuelles Kosten/Zeit Kalkulations-Tool unter Berücksichtigung von umfangreichen Maschineninformationen

Kundenspezifische Anpassung

Individueller und kundenspezifischer Stützgeometrie-Entwurf